Irgendwie anders lieben …

„Hast du schon dein Weihnachtsgeschenk? Hol dir das kostenlose Weihnachts-eBook bei Amazon oder Thalia oder bei deinem eBook-Dealer!“

Weihnachts-eBook Sookie Hell

Kennst du das Gefühl? Du hast einen Partner, den du wirklich liebst, also wirklich wirklich, du willst für immer mit diesem Menschen zusammen bleiben. Und trotzdem, *pijoinggg*, erwischt Amor dich mit seinem Pfeil. Plötzlich ist da noch ein anderer Mensch, den du auch wirklich liebst, nur eben ganz anders. Weil es ja auch ein ganz anderer Mensch ist! Was tust du jetzt? Kann man zwei Menschen lieben? Ist das dann überhaupt Liebe?

Dein Kopf sagt: Nein! Lieben kann man nur einen Menschen, sonst ist das doch gar keine Liebe! Da kannst du jeden fragen – das ist eben so, basta! Dein Herz sagt: „Ich liebe beide!“

Dein Kopf sagt: „Du musst dich entscheiden!“

Du musst den vertrauten Partner, an dem du so hängst, verlassen und ihm das Herz brechen. Oder du musst die Verliebtheit niederkämpfen, die mit aller Macht in dein Leben will und auf die neue Liebe verzichten. Aber selbst, wenn gar nichts passiert – du fühlst dich trotzdem schuldig, weil du eben fühlst, was du fühlst. Und das darf in unserer Welt nicht sein.

Aber was wäre, wenn es einen dritten Weg gäbe?

Die Beziehungsstatus-Romane erzählen von Menschen, die anders lieben wollen. Sven, Anna und John wagen den Weg in die Polyamorie. Die Liebe zu dritt wird zum wildesten Abenteuer ihres Lebens …