Frage: Habt ihr Bock auf ein total chaotisches Blog-Roman-Projekt?

Liebes Internet! Heute hab ich mal eine Frage an euch, über die ich jetzt lange nachgegrübelt habe. Iiiiih, Content für Noppes raushauen, ist ja voll verboten und als Autor muss man sich ja was wert sein (deswegen werde ich übrigens die Preise für die Bücher raufsetzen, die Namen der Männers, die mich auf den Pott gesetzt haben, weil ich „zu […]

seo für autoren

SEO für Autoren – zeige Suchmaschinen, wie sexy du bist!

Kinnings, mir ist mal wieder was passiert. Ihr kennt das. Ewig schiebt man mit seiner 60-Stunden-Woche alles mögliche vor sich her und irgendwas fällt dabei immer runter. Bei mir war das mein eigener Blog. Um Septa Unella zu zitieren: »Schande! Schande!«. Tja. Es geht nämlich um SEO für Autoren, damit der eigene Blog gefunden wird. In den letzten Wochen war […]

deleted scene

Deleted Scene: Ein Rennen gegen die Wikinger

Ihr lieben Menschen! Ich hab leider sowas von den Arsch voll Arbeit, dass ich zu nix komme, was Spaß macht, also hab ich mir heute für die Wörk-Leif-Bälänks was gegönnt, was ich jetzt mit euch teilen will. Ich war für eine Tasse Tee auf der Festplatte, um eine bestimmte deleted scene zu finden. Weil ihr hier und auf diversen anderen […]

Tango

Deleted Scene: Der nie getanzte Tango!

Ihr lieben Menschen, es scheint Jahre her zu sein, dass Anna und John sich den Tango für das Flying Kluntje Video vorgenommen haben. Aber in einer nicht veröffentlichten Version haben sie diesen Tango tatsächlich in der Scheune getanzt! Keno und das Bärchen haben das Video kommentiert und John hat es sich angesehen. Das wirkt jetzt natürlich völlig aus dem Zusammenhang […]

Beziehungsstatus: Deleted scenes mit Nilpferden!

Jetzt machen wir mal eben was ganz beklopptes, höhö! Ich hatte ja gerade davon gesprochen, dass ich, äh, etwas umfangreichere deleted scenes in Outtake-Ordner verschiebe. Um es präziser auszudrücken: Ich hab ungefähr dreimal so viel Beziehungsstatus-Stuff auf der Festplatte, wie man im Laden kaufen kann. Und weil wir neulich eine so anregende Konversation über Nilpferde auf der FB-Seite hatten, hab […]

Buchstart

Zwei Tage nach dem Buchstart: Puh!

Ihr Lieben, der Buchstart von Beziehungsstatus 4 ist jetzt zwei Tage her und – haaaa! – langsam versickert das Adrenalin und jetzt, schnief, ich muss mich einfach mal wieder bei euch bedanken. Ich glaub, ich muss das Buch sogar irgendwann noch mal selber lesen. Denn ohne Witz: Jedes Mal, wenn ich ein Buch veröffentliche, denke ich „Ohgottogott, das ist das […]

Beziehungsstatus 4

Beziehungsstatus 4 ist da!

Ihr lieben Menschen, ich hab Herzflattern. Plopp. Beziehungsstatus 4 ist soeben bei Amazon aufgetaucht. Das ist mal wieder der perfekte Sookie-Buchstart, Garagenpunk pur. Keiner weiß Bescheid, einen Buchtrailer hab ich noch gar nicht gebaut und für eine Release-Party hab ich nur ein paar Reiswaffeln im Haus. Aber es ist da. Schnauf. Zur Angebotsseite kommt ihr hier, seid gnädig mit mir, […]

Klappentextdrama – die Zweite! Klapp!

Ihr lieben Menschen, ihr seid immer so geduldig mit mir! Nachdem ich ja neulich in einem Anfall völliger geistiger Verwirrung den armen Fisch in die Wüste prokrastiniert habe, um mich nicht mit dem Klappentextdrama auseinandersetzen zu müssen, hat das jetzt geflutscht. Glaub ich. Also, hoffe ich! Der Klappentext ist fertig, wir können endlich loslegen! Könnten wir. Äh. Wenn ich mich […]

Klappentexte

Ich HASSE Klappentexte!

Ihr Lieben! Ihr fragt euch jetzt: „Hö? Wieso bastelt die Sookie Bilder von unsympathischen Fischen in der Wüste?“. Tja. Fragt nicht! Hehe! Also, Beziehungsstatus 4 ist fertig und ich auch. Weil – da muss ja vorm Upload noch der Klappentext her. Und ich hasse Klappentexte. Klappentexte sind ja bekanntlich wie das erste Date, wie der einzige Lottoschein, den du jemals […]

Sabine Joey Schäfers

Kaffeepause im Blog: Heute sch(l)ürfe ich bei Larissa Schwarz

Hach, schon wieder eine Kaffeepause in einem Blog, da könnte ja der Eindruck entstehen, dass die tippende Teetasse viel zu viel Zeit hat, höhö, und zu viel Kaffee trinkt, aber um die tippende Teetasse geht es heute, die ist nämlich gerade gerührt, nicht geschüttelt. Meine Kollegin Larissa Schwarz (aside: Liebe Larissa, wenn ich dich im Folgenden volle Ölle förmlich mit […]