Blogroman Kapitel 9

Blogroman Kapitel 9

Johns Haustür wurde viel schneller geöffnet, als mir lieb war. Ich war noch gar nicht richtig mental vorbereitet. Aber das kam eben davon, wenn man loslief, bevor man mit dem Nachdenken fertig war. John sah mich erstaunt an, dann trat er zurück und fuhr sich über die Augen. »Okay. Also die Rede.« Ich blieb wie angewurzelt auf der Fußmatte stehen […]

Blogroman Kapitel 8

Blogroman Kapitel 8

Als es diesmal klingelte, versuchte ich nicht mal mehr, meine Haare zu richten. Wozu? Es war ja sowieso alles egal! Ich klemmte mir nur den Löffel zwischen die Zähne und drückte mit dem Ellenbogen die Klinke der Haustür herunter. »Was?« Vor der Tür stand Sven. Er musterte kurz mich, dann die 2-Liter-Eispackung, die ich im Arm hielt. »Truhenfund? Wann ist […]

Blogroman Kapitel 7

Blogroman Kapitel 7

Ich trat wütend gegen das Tischbein und brach mal wieder in Tränen aus. Nichts funktionierte. Einfach gar nichts. Ständig fraß die Nähmaschine das Untergarn und kräuselte die Stoffe, wo sie es gar nicht sollte. Ich schniefte frustriert und checkte einfach mal wieder meine Blogstatistik. Ich hatte alles getan, um im Internet gefunden zu werden, aber niemand fand meine Stofftiere. Niemand […]

Blogroman Kapitel 4

Blogroman: Kapitel 4

Ich kam mir selbst dämlich vor, als ich mit dem Futtereimer durch den Schlamm watete und rief »Komma, Komma, Komma!«, als würde ich Grundschülern Rechtschreibregeln eintrichtern, aber das war eben das, worauf meine Hühner hörten. Und als die Eierfrau musste ich meine Hennen nun mal abends mit Futter in die Scheune locken, damit sie nicht von einem Fuchs oder Marder […]

Blogroman Kapitel 2

Blogroman Kapitel 2

Seid umschlungen, ihr Klingonen! Melonen! Äh, Personen! Jetzt war es lange still, was aber daran lag, dass ich total fokussiert in einem wilden Schaffensrausch über der Tippemaschine hing und nicht mehr aufhören konnte. Das war nämlich so. Parallel zum Projekt Djuna kniffelte ich an der Frage, ob die Beziehungsstatus-Romane nicht irgendwie zu Ende erzählt sind und einfach mit einer bombastischen […]

Frage: Habt ihr Bock auf ein total chaotisches Blog-Roman-Projekt?

Liebes Internet! Heute hab ich mal eine Frage an euch, über die ich jetzt lange nachgegrübelt habe. Iiiiih, Content für Noppes raushauen, ist ja voll verboten und als Autor muss man sich ja was wert sein (deswegen werde ich übrigens die Preise für die Bücher raufsetzen, die Namen der Männers, die mich auf den Pott gesetzt haben, weil ich „zu […]

Beziehungsstatus: Deleted scenes mit Nilpferden!

Jetzt machen wir mal eben was ganz beklopptes, höhö! Ich hatte ja gerade davon gesprochen, dass ich, äh, etwas umfangreichere deleted scenes in Outtake-Ordner verschiebe. Um es präziser auszudrücken: Ich hab ungefähr dreimal so viel Beziehungsstatus-Stuff auf der Festplatte, wie man im Laden kaufen kann. Und weil wir neulich eine so anregende Konversation über Nilpferde auf der FB-Seite hatten, hab […]

Beziehungsstatus 4

Beziehungsstatus 4: Ich brauche dringend euren Rat!

Ich würde jetzt sagen „I bims“, aber das ist ein Jugendwort und nix ist so peinlich wie eine olle Schrulle, die Juuuugendsprache spricht, deswegen, öhm, könnt ihr mal alle eben kurz näher rücken? Am besten wir bilden einen Stuhlkreis, ja, und wenn jeder seine Wolldecke … Mist. Ich bin verwirrt. Das seid ihr von mir natürlich nicht gewohnt. Es geht […]

Ambra Lo Tauro

Ambra Lo Tauro oder wieso ich gerade auf meinen Händen sitze!

Jetzt kommt kurz & schmerzlos direkt noch ein Post, der sonst nur auf der FB-Seite gelandet wäre! Aber kennt ihr das? Wenn ihr vor Neugier platzt und unbedingt ein Buch lesen wollt? Dieses Buch, „Zimt und Zitrone – Bergamotte“ von Ambra Lo Tauro ist so eins und ich sitze auf meinen Händen, um mir das jetzt zu verkneifen. Ich knuspere […]

Bücherflashmob

Bücherflashmob: Hasse ma’ne Mark?

Ungelogen, ich bin jetzt total nervös! Dieser Bücherflashmob ist jetzt der Härtetest für meine Reichweite, also für euch! 😀 Weil – ich brauche mal eure Hilfe. Obwohl ich gerade neben mir stehe und eigentlich keine zusammenhängenden Sätze kann, also, schreiben. Sollte. Egal. Ich hab nämlich die ganze Nacht an einem epischen Trailer gebastelt und der geht so: Bücherflashmob bei Sookie […]